Doktoratsinitiative "DokIn'Holz"

Holz - Mehrwertstoff mit Zukunft

Univ.-Ass. Dr. Thomas BADER

Position und Funktionen

Universitätsassistent am Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen; Co-Leiter der Forschungsgruppe ‚Mechanische Modellierung von Holz und Holzwerkstoffen’ des genannten Instituts; Eingebunden in diverse Forschungsprojekte im Bereich experimenteller Charakterisierung und numerischer Modellierung mechanischer Eigenschaften von Holz und Holzwerkstoffen.

Kernexpertise

Experimentelle mechanische Charakterisierung von Holz und Holzwerkstoffen auf unterschiedlichen Längenskalen. Mathematische und numerische Modellierung auf der Basis phänomenologischer Materialgesetze sowie mittels physikalisch basierter Mehrskalenmodelle, Struktursimulationen mittels Finiter-Elemente Methode.

Ausgewählte Publikationen

Gamstedt EK, Bader TK, de Borst K (2013) Mixed numerical-experimental methods in wood micromechanics. Wood Science and Technology 47, 183-202.

Bader T, Hofstetter K, Eberhardsteiner J, Keunecke D (2012) Microstructure-Stiffness Relationships of Common Yew and Norway Spruce; Strain, 48, 306-316.

Bader T, Hofstetter K, Hellmich Ch, Eberhardsteiner J (2011) The Poroelastic Role of Water in Cell Walls of the Hierarchical Composite 'Softwood'; Acta Mechanica, 217, 75-100.

Jäger A, Bader T, Hofstetter K, Eberhardsteiner J (2011) The Relation between Indentation Modulus, Microfibril Angle, and Elastic Properties of Wood Cell Walls; 
Composites Part A: Applied Science and Manufacturing, 42, 677-685.

Bader T, Hofstetter K, Hellmich Ch, Eberhardsteiner J (2010) Poromechanical Scale Transitions of Failure Stresses in Wood: From the Lignin to the Spruce Level; ZAMM - Zeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik, 90/10-11, 750-767.

dokinholz.tuwien.ac.at