Doktoratsinitiative "DokIn'Holz"

Holz - Mehrwertstoff mit Zukunft

Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter SCHWARZBAUER

Position und Funktionen

Dozent für forst- und holzwirtschaftliche Marktlehre am Institut für Marketing und Innovation, Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften; Key Researcher im Team Marktanalyse & Innovationsforschung der Kompetenzzentrum Holz GmbH (Wood Kplus).

Kernexpertise

Marktanalysen für Produkte der Forst- und Holzwirtschaft, Marktforschung und makroökonomische Modellierung von Holzmärkten.

Ausgewählte Publikationen

Schwarzbauer P, Weinfurter S, Stern T, Koch S (2013) Economic crises: Impacts on the forest-based sector and wood-based energy use in Austria. Forest Policy and Economics (27): 13–22.

Schwarzbauer P, Huber W, Stern T, Koch S (2012) The Timber Supply Behaviour of Austrian Forestry in Regard to Changing Frame Conditions - An Econometric Analysis. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 183/3-4: 45-55.

Schwarzbauer P, Stern T (2010) Energy vs. material: Economic impacts of a "wood-for-energy scenario" on the forest-based sector in Austria - A simulation approach. Forest Policy and Economics (12): 31-38.

Schwarzbauer P (2007) Einflüsse von Schadholzmengen auf Rohholzpreise. Eine quantitativ-statistische Analyse am Beispiel Österreichs. Allgemeine Forst- und Jagdzeitung 178 (1): 1-8.

Huber W, Schwarzbauer P, Weinfurter S (2007) Kleinwald-Analyse zeigt Barrieren. Forstzeitung (1): 4-5.

dokinholz.tuwien.ac.at